Orgelpfeifen-Patenschaft

Für zwei neue Pedalregister werden 64 neue Orgelpfeifen benötigt. Das ist eine überschaubare Zahl -  gewaltig sind aber die Dimensionen: Um die tiefen Töne erzeugen zu können, werden die längsten Orgelpfeifen zwischen fünf und sechs Meter lang sein. Das Gewicht des zu bauenden Teils beträgt ca. 3.200 kg! Da die tiefen Töne unglaublich viel Luft benötigen, wird eine zweite Windanlage gebaut.

Durch die Übernahme einer Orgelpfeifen-Patenschaft können Sie sich ganz persönlich am Orgelprojekt beteiligen.

Hier finden Sie einen Plan der zu vergebenden Töne. Etliche Orgelpfeifen sind schon vergeben - aber „Ihr“ Ton ist hoffentlich noch dabei! Ihre Initialen oder ein „Familiendreiklang“? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Bitte sprechen Sie unseren Stadtkantor Peter Stenglein an: peter.stenglein@elkb.de

Im Herbst 2019, wenn die Baumaßnahmen fertig gestellt sind, laden wir alle Patinnen und Paten zu einem Fest an die Orgel ein!