Willkommen

bei Moriz klingt!

Hier finden Sie alle Informationen rund um das vielfältige musikalische Leben in St. Moriz, vom Veranstaltungskalender mit Online-Ticketing über Ensemble-Portraits bis zu Hörproben.

Sie möchten eine kirchenmusikalische Grundausbildung erhalten? Sehen Sie sich die Möglichkeiten für Orgelunterricht und andere Angebote an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 


Aktuelles

Eines der großartigsten Werke der Kirchenmusik erklingt am Karfreitag, dem 10. April 2020, um 17 Uhr in der Morizkirche:

Der Coburger Bachchor singt die "Matthäus-Passion" von Johann Sebastian Bach.Neben dem Bachchor singen und musizieren: 
Gerlinde Sämann (Sopran), Alexandra Hebart (Alt), Christian Rathgeber (Tenor), Felix Rathgeber (Bass, Jesusworte), Johannes Hill (Bass-Arien) sowie das Main-Barockorchester Frankfurt. Die Leitung hat Peter Stenglein.

Ein besonderes Orgelkonzert gibt es am Samstag, dem 28. März, um 19 Uhr in der Morizkirche.

Auf dem Programm steht ein großartiges Werk französischer Orgelmusik: "Der Kreuzweg" von Marcel Dupré. In 14 Stationen beschreibt der Komponist den Leidensweg Christi von der Verurteilung bis hin zur Grablegung. Dupré nimmt in seinen expressiven und mal aufwühlenden, mal anrührenden (Jesus begegnet den Frauen von Jerusalem) Kompositionen Bezug auf Texte von Paul Claudel, die in diesem Konzert ebenso gelesen werden wie einige sich darauf beziehende Bibelstellen.

Die kürzlich um zwei Bassregister erweiterte Orgel bietet eine große Palette an Klangfarben für diese Musik.

KMD Prof. Carsten  Klomp, * 1965 in Hagen/Westf., studierte an der Detmolder Musikhochschule Schul- und Kirchenmusik, Klavier-Seminar und Künstlerisches Hauptfach Orgel, daneben Germanistik an der Universität Bielefeld. Neben dem Studium war er von 1986-92 Kirchenmusiker an der Herdecker Stiftskirche, danach Kreiskantor an der Bremerhavener Christuskirche und von 1995-2012 als süd-badischer Landeskantor an der Freiburger Ludwigskirche tätig. Hier gründete er neben verschiedenen erfolgreichen  Konzertreihen (2000 spielte Klomp das gesamte Orgelwerk J.S. Bachs) auch die Freiburger Kantorei und das Herdermer Vokal-ensemble. Neben seiner kirchlichen Tätigkeit hatte Klomp eine Improvisations-professur an der Freiburger Musikhochschule inne und baute in seiner Eigenschaft als Landeskantor das kirchenmusikalische Ausbildungszentrum „Haus der Kirchenmusik“ auf, welches er bis Ende 2019 geleitet hat. Seit Oktober 2012 ist Klomp Professor für künstlerisches Orgelspiel an der Heidelberger Hochschule für Kirchenmusik, seit September 2013 auch Organist der Heidelberger Universitäts-kirche. Neben seiner umfassenden Konzerttätigkeit ist Klomp als Komponist und Herausgeber in namhaften deutschen Verlagen tätig und ist Mitherausgeber des „Forum Kirchenmusik“.

Eintritt frei!

Der Münchner Posaunist Matthias Fischer spielt gemeinsam mit Peter Stenglein (Orgel) ein Konzert am Sonntag, dem 22. März, um 17 Uhr.

Auf dem Programm stehen Werke von Pergolesi, Holst, Schiffmann, Guilmant und anderen.
Matthias Fischer ist in Coburg aufgewachsen, war Preisträger u.a.  bei "Jugend musiziert" und studierte Posaune an der Hochschule für Musik München.

Er ist stellvertretender Soloposaunist der Münchner Philharmoniker und kehrt immer wieder gern in seine Heimatstadt zurück.
Das Duo Fischer/Stenglein begeistert die Zuhörerinnen und Zuhörer immer wieder auch mit gemeinsamen Improvisationen.

Eintritt frei!

Orgelwein
Bildrechte: Peter Stenglein

Orgelmusik und ein guter Tropfen Wein - das ist eine wunderbare Kombination - finden wir!

Zur Unterstützung der Orgelprojekte bietet die Kirchengemeinde St. Moriz jetzt vier verschiedene "Orgelweine" an.

So verschieden, wie die Vorlieben in der Musik sind, so unterschiedlich sind auch Weingeschmäcker. 
Es gibt deshalb vier verschiedene Weine:
- Wachenheimer Königswingert Riesling Kabinett, Pfalz (7,50 Euro)
- Sommeracher Katzenkopf Silvaner Kabinett, Franken (9,00 Euro)
- Primitivo Puglia "ELA" Amore e Sole, Apulien - Italien (7,50 Euro)
- Rioja Heredad Ugarte - Rioja - Spanien (7,50 Euro)

Die Weine gibt es bei Festen und Veranstaltungen rund um die Morizkirche, im Pfarramt und im Haus Contakt.

Unser Dank gilt der Weinhandlung Oertel in Coburg für die unkomplizierte Zusammenarbeit!

Unsere nächsten Termine

So, 22.3. 17 Uhr
Coburg St. Moriz-Kirche Coburg
Sa, 28.3. 19 Uhr
Coburg St. Moriz-Kirche Coburg
Fr, 10.4. 17 Uhr
Coburg St. Moriz-Kirche Coburg